Reitponyzucht WE

Aus Pferdewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Reitponyzucht in Weser-Ems

Die Reitponyzucht WE hat von Beginn der Reitponyzucht in Deutschland aktiv mitgewirkt und war ebenfalls mit ausschlagebend für dessen Erfolg. Die Ponys aus diesem Zuchtgebiet sind bundesweit und darüber hinaus sehr erfolgreich im Sport und in der Zucht.


Historie der Reitponyzucht in WE

Gründung des Pferdestammbuchs Weser-Ems bereits 1949 als Verband der Kleinpferde- und Ponyzüchter. Seit 1970 (nach Entwicklung eines Zuchtprogramms) systematische Reitponyzucht in Weser-Ems. Die erste Reitponykörung war 1972.

Deutsche Reitponyhengste in WE

Reitponyhengste sortiert nach Hengststationen in WE

Gestüt Kastanienhof

  • Hot Cream v. Halifax / Dressman I (*05, Fuchs, 148cm), Körung 2007 in Vechta, Vollbruder zu Humpfry Me, Frischsamen;
  • Kennedy WE v. Kaiserjäger / Brillant (*97, Rappe, 148cm), Körung 1999 in Oldenburg, Teilnehmer an Bundeschampionaten, 3 gekörte Söhne; Frischsamen;
  • Halifax v. Hasko / Bronllwyn Cha-Cha (*95,Braun, 142cm), Welsh B, Körung 1997 in Oldenburg, Elitehengst, 15 gekörte Söhne; Frischsamen;
  • Can Dance
  • The Breas My Mobility v. Steehorst Maestro / Eastfields Emperor (*94, Palomino, 131 cm), Welsh B, Körung 1998 in Neumünster, 9 gekörte Söhn; Frischsamen;

Weitere Reitponyhengste in WE

WE-Reitponyhengste im Ausland

Nicht mehr im Deckeinsatz

  • Calvaire v. Caid AA / Price (*80, Fuchs, 148cm);

Verstorbene Reitponyhengste

  • Galant v. Downland Chevalier / Solway North Wind (*77 in GB, Dunkelfuchs, 147cm), Import durch Lenert Busch, Siegerhengst der Körung 1980 in Verden, Elitehengst, gekörte Söhne.

Gelegte Reitponyhengste

  • Boyfriend v. Black Dancer / Valentino (*99, Braun, 152cm);

Stempelhengste und Stammväter in WE

  • Brillant v. Piran John Halifax / Arthur Sullivan (*78-2003 in GB, Braun, 150cm), Körung und HLP (Siegerhengst) 1982 in Vechta, selbst Erfolge Dressur bis Klasse S, über 30 gekörte Söhne, Dauerplatzhalter in der Top Ten der erfolgreichsten Ponyvererber (Nachkommensgewinnsumme über 180.000 €!!!), war stationiert auf dem Kastanienhof (Coldewey);
  • Caid AA v. Aviso AA / Nautile AA (*68, Fuchs, 155cm);
  • Constantin v. Whatton Copper Beech / Paashaas (*80, Dunkelfuchs, 134cm);
  • Black Boy v. Black Grannus / Heros (*83, Rappe, 147cm)

Deutsche Reitponystuten in WE

  • Candy v. Prince / Coed Coch Aelwyn (*70, Fuchs, 142cm), Welsh B, Candy schrieb Zuchtgeschichte in Deutschland -> Bedeutender Mutterstamm: Sie brachte 4 gekörte Söhne (alle von Caid AA): Chico, Calando, Colorado und Calvaire, 5 Hengstmutter: - Catarina (Vollschwester der gekörten Hengste, Mutter von Higgins/v. Heros) - Carina (M. von Flic-Flac/v. Fandango) - Cortina (M. von Herero, Harvey and Harlekin/ alle von Heros) - Carola (M. von Bonito/v. Balthasar) - Codina (M. von Henry /v. Heros);


Stutenfamilien in WE

Bundessiegerfamilie 1987 in Cloppenburg:

  • Dione v. Caid / Diplopia (*77 Fuchs, 147cm), 1987 Siegerstute der Bundesstutenschau in Cloppenburg
    Hengstmutter (Davignon v. Diamant II)
    Mutter der St.pr.st. Dina II (ebenfalls v. Diamant II)
    Mutter von Dina (v. Valentino) - selbst Hengstmutter (Brandy Boy v. Black Boy)
    Mutter von Dina (v. Askan) - selbst Hengstmutter: Bennos Dream v. Blue Star, Colonel v. Colano, Caesar v. Condor I
    Mutter der Diplotina II (gehört ebenfalls der Bundessiegerfamilie an) v. Diamant II / Caid (*87, Fuchs, 147cm),
Diplotina II ist Mutter von Daila v. Dressman I - selbst Hengstmutter von Hot Cream WE (Gestüt Kastanienhof)
Aus dem Stutenstamm gehen noch weitere gekörte Hengste hervor Boyfriend v. Black Dancer, Alibi v. Aircraf, Sunny Boy v. Silverdream, Blue Star v. Black Boy